5 reasons why a corporate video is good to have

1. Enhance the traffic on your homepage

When you embed your promotional video on your web page and additionally to that on youtube, vimeo and social networks you will improve the ranking on search engines as well as increase the number of visitors on your page. It is easy to share a video rather than a brochure. People will start to like and share it on youtube or on facebook. So you can reach a huge audience for your message. The more you stand out from the crowd and the more interesting your video is the more people will share it with others.

2. Pictures are easier to memorize

Pictures say more than a thousand words. How many times have we heard this phrase? I know, but it is a fact that we memorize pictures better than words. And although we love to read, let’s be honest, it is easier to lay back and watch a video, especially when it is about a product or company information. So why bombard your clients with a lot of text which they can hardly memorize anyway?

3. Inexpensive way make great impact

Compared to the impact of your corporate video the costs are relatively low, considering the fact that you produce the video once and then use it as much as you want and on every platform you want. With a good script and a good production it can replace other cost-intensive marketing efforts. available domains . Once your video is produced and placed on different platforms your clients will help you to spread it and share it.

4. Consumer habits are more video oriented

Watching a video is more convenient than reading a long information text. But be aware! You must also keep the customers engaged. When you can’t keep them on watching your video it becomes ineffective. So try to make it interesting and keep your customers attention as long as possible. It also shows that you keep up with the times and that your business is up to date.

5. Give your company a face

Direct, subtle, funny, attractive, shocking…there are so many ways and possibilities to bring your message across. You have the chance to entertain and inform your audience at the same time. The choice of how you’re going to realise it is yours, but don’t forget that it has to fit to your image and your company.

Find out more about the different types of corporate videos

1. Verbesserung und Uebersichtlichkeit einer Homepage

Durch die Benutzung eines Imagefilmes in Ihrer Homepage, durch das Anheften an Seiten wie zum beispiel Youtube, Vimeo oder an soziale Netzwerke werden Sie Ihr Ranking in Suchmaschinen verbessern und die Besucheranzahl Ihrer Seite erhoehen. Kunden, Mitarbeiter und Partner Ihres Unternehmens wird der Film gefallen, sie werden ihn weiterempfehlen und Ihr Netzwerk wird sich ausbreiten und erweitern. Ihre Botschaft wird ein groesseres Publikum erreichen. Je origineller Ihr Video ist und je mehr es sich unterscheidet von anderen Imagefilmen, desto mehr Leute werden sich fuer den Film interessieren und desto groesser wird die Reichweite Ihres Videos sein.

2. Bilder bleiben leichter im Gedaechtnis

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Wie oft haben wir diesen Satz nicht schon gehoert? Trotzdem ist er wahr, denn Menschen erinnern sich leichter an Bilder als an Worte. Und wie sehr wir auch das Lesen lieben, manchmal ist es nun mal einfacher sich zurueck zu legen und einen Film anzuschauen, grade wenn es sich hierbei um eine Produkt- oder Firmenbeschreibung handelt. Warum sollten Sie also Ihre Kunden bedraengen mit einem enormen Textanteil, den sie sich sowieso nicht merken koennen.

3. Kostenguenstiges Mittel mit einem enormen Resultat

Vergleicht man das Resultat eines Imagefilms mit den Kosten, so stellt man fest dass die Produktion sehr guentig ist. Sie bezahlen nur einmalig fuer die Entstehung, koennen das Video allerdings in jedem und in so vielen Plattforms verwenden wie Sie moechten. Mit einem guten Skript und einer guten Produktion kann der Imagefilm andere kostenintensievere Marketingstrategien ersetzen. Einmal produziert und verbreitet in unterschiedlichen Plattforms und Foren wird der Kunde das Video, Ihr Produkt und Ihre Firma weiterempfehlen.

4. Konsumgewohnheiten sind Video-orientiert

Das Anschauen eines Videos ist zufrieden stellender als das Lesen eines langen Textes. Aber seien sie vorsichtig! Der Kunde moechte herausgefordert werden. Koennen Sie den Kunden mit Ihrem Video nicht bannen wird er wegschauen und der Imagefilm wird seinen Zweck verfehlen. Gestallten Sie ihn also so interessant wie moeglich und ziehen Sie die Aufmerksamkeit des Kunden an sich. Mit dem Video demonstrieren Sie gleichzeitig, dass sich Ihr Unternehmen fuer aktuelle Entwicklungen interessiert und dass Sie mit Ihrem Video up to date sind.

5. Geben Sie Ihrer Firma ein Gesicht

Direkt, subtiel, lustig, attraktiv, schockierend… es gibt so viele Moeglichkeiten wie Sie Ihre Nachricht an den Mann bringen koennen. Sie haben die Chance Ihr Publikum zu entertainen und es gleichzeitig zu informieren. Wie Sie es in die Tat umsetzen ist Ihnen ueberlassen, vergessen Sie jedoch hierbei nicht dass das Video zu der Firma passen muss.

Jessica

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *